Erwachsene


Der offene YogaTreff für Erwachsene ist jeden Samstag von 10:30- 12:00 Uhr.

Offen heißt: es wird kein ganzer Kurs gebucht, sondern man kommt,  wenn man Zeit hat und bezahlt auch nur dann. Bei Interesse einfach rechtzeitig bei mir melden, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Vom 05.08.2019 bis 23.09.2019 findet jeden Montag von 17:00- 18:30 Uhr ein Kurs für Erwachsene statt. Dieser Kurs ist bereits voll. Der naechste Kurs startet am 21.10.2019.

Bei Interesse, Fragen und Anmeldung kontaktiere mich gerne per E-Mail.

Ablauf einer Yogastunde

Eine Yogastunde dauert 90 Minuten.

In den ersten 10 Minuten hast du Zeit anzukommen, Kontakt zu deinem Körper aufzubauen und deinen Atem zu spüren.

Anschließend folgen in unterschiedlich langen Sequenzen die Asanas (Körperübungen), die in jeder Sequenz in fließenden Übergängen miteinander verbunden sind. Dabei steigert sich die Intensität/Anforderung der Übungen von leicht/einfach zu schwer/komplex. Die Asanas werden je nach Ziel der Stunde dynamisch und statisch geübt, wobei die dynamischen Abläufe zur Vorbereitung der Statik dienen.

Am Ende einer jeden Übungssequenz bekommst du Zeit den Übungen nachzuspüren und die Wirkung auf den Körper und Atem zu erfahren.

In den letzten 10 Minuten hast du wieder Zeit, ganz bei dir anzukommen, den Kontakt zu deinem Körper und Atem aufzubauen und zu spüren.

Beendet wird die Stunde im Sitzen, wobei nach und nach die Meditation (Stille) mit eingeführt wird.

Die Bewegungen finden immer in Verbindung mit dem Atem statt. Der Atem führt die Bewegung an. Jede/r übt, nachdem der Ablauf verinnerlicht wurde, in seinem eigenen Tempo und nach seinen eigenen Möglichkeiten. Jede/r entscheidet ganz individuell in welcher Intensität er üben kann. Die Übungen werden von der Yogalehrerin (mir) an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst.

Pranayama (Atemübungen) werden genauso wie die Meditation (Stille) nach und nach in den Unterricht integriert ,geübt und ausgedehnt.